Bär Cargolift - Lifting Performance.

Simon Loos vertraut auf den kraftvollen BC 2500 R4C

Bereits seit 1938 ist Simon Loos in Benelux als professioneller Logistikdienstleister tätig. Das Familienunternehmen bietet heute in der dritten Generation Gesamtlogistikpakete an - vom Warehousing über die Logistik bis zum Consulting. Eine kontinuierliche Optimierung der Logistikleistung steht dabei im Fokus. Zum Beispiel mit dem BC 2500 R4C.

Als einer der jüngsten RetFalt Cargolifts ist der BC 2500 R4C optimal auf Sattelauflieger mit beweglicher Hinterachse vorbereitet – seinen kompakten Abmessungen sei Dank! Zudem ist er mit einem Lastmoment von 25 kNm ein überaus kraftvoller Begleiter. So finden auf seiner Aluminium-Plattform zwei Paletten mit Hubwagen oder aber Rollbehälter Platz. Diese können an der 2Rx Abrollsicherung sicher be- und entladen werden.

Als einfach gefaltete, unterfahrbare Hubladebühne wird die Plattform über die Bedieneinheit hydraulisch ausgefahren und anschließend von Hand entfaltet. Eine Torsionsfeder erleichtert diesen Vorgang. Anstelle einer Fußsteuerung nutzt Simon Loos eine Kabelfernbedienung, die sich im Aufbau befindet. Für den sicheren Einsatz findet der Fahrer die zugewiesene Standposition in gelb auf der Plattform markiert. Der darunter liegende blaue SilentGrip reduziert die Geräuschentwicklung. Zum Be- und Entladen am Gehweg steht eine seitliche Verladeschiene zur Verfügung.

Bär Cargolift – Lifting Performance.

Simon Loos

Die tägliche Performance des BC 2500 R4C

Im Zweischichtbetrieb werden mit dem Cargolift be- oder entladen:

  • 30 Rollbehälter (Gewicht 300-400 kg) oder
  • Paletten (Gewicht 800-1.200 kg) und
  • Hubwagen (Gewicht 600 kg)
  • Fahrer (Gewicht 80 kg)
BC 2500 R4C 

Technische Daten:

  • Tragkraft: 2.500 kg
  • Lastabstand: 1.000 mm
  • Lastmoment: 25 kNm
  • Plattform: 1.860 mm x 2.520 mm

Weitere Informationen zu Bär Cargolift RetFalt »

Bär Cargolift ist einer der größten Hersteller von Hubladebühnen in Europa. Bär bietet Cargolifts für alle Einsatzzwecke und Fahrzeugkategorien mit Traglasten von 500 bis 3000 Kilogramm an: Standard Ladebordwände, einfach oder zweifach gefaltete, unterfahrbare Hebebühnen sowie der VanLift FreeAccess. Alle Produkte entstehen in Eigenfertigung am Stammsitz in Heilbronn, wo bereits die erste Bär Ladebordwand vor über 30 Jahren von Gerd Bär konstruiert und gefertigt wurde.