Bär Cargolift - Lifting Performance.

Termingerechte Lieferung bei Palmberg mit dem BC 2000 R2T

Als Hersteller von hochwertigen und modernen Büroeinrichtungen gehört Palmberg zu den bedeutendsten Unternehmen der deutschen Büromöbelindustrie. Da neben der Qualität die termingerechte Lieferung von zentraler Bedeutung ist, setzt Palmberg auf einen eigenen Fuhrpark mit 31 Zugmaschinen, 3 Wechselbrückenfahrzeugen und 81 Aufliegern – und auf Bär Cargolift.

Am häufigsten kommt dabei der BC 2000 R2T zum Einsatz – ein Cargolift, der speziell für Sattelauflieger konzipiert ist. Zur Beladung an der Rampe bleibt er in Fahrposition unter dem Aufbau. Im Einsatzfall ist er schnell einsatzbereit.

Um die Möbel auf der Plattform leichter bewegen zu können, wurde das Plattformfestteil ohne SilentGrip-Beschichtung ausgeführt. Stattdessen ermöglicht das Alu-Riffelblech eine leichte Traktion mit ausreichend Flexibilität im Einsatz. Dank der 1.800 mm tiefen Sonderplattform finden auch lange Möbelstücke Platz.

Doch Palmberg setzt nicht nur Sattelauflieger ein, sondern auch Wechselbrückenfahrzeuge. Mit dem BC 1500 R42 hat Palmberg einen Begleiter gefunden, der genauso flexibel ist wie die Wechselbrücke: Dank der Klappbrücke und den leicht verstellbaren Tragarmanschlägen können mit den Ret/HydFalt Cargolifts BDF-Wechselaufbauten mit unterschiedlichen Längen problemlos anfahren sowie be- und entladen werden.

Weitere Informationen zu Bär Cargolift Ret/HydFalt »

Palmberg

Die Performance des BC 2000 R2T

In durchschnittlich 110 Touren pro Woche kommen die Bär Cargolifts intensiv zum Einsatz, denn:

  • 22 Fahrzeuge verlassen täglich
  • Mit 4 Tonnen Möbeln je Lkw das Werk
  • In Richtung Deutschland, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Österreich und Schweiz
BC 2000 R2T

Technische Daten:

  • Tragkraft: 2.000 kg
  • Lastabstand: 800 mm
  • Lastmoment: 16 kNm
  • Plattform: 1.800 mm x 2.400 mm

Weitere Informationen zu Bär Cargolift RetFalt »

Bär Cargolift ist einer der größten Hersteller von Hubladebühnen in Europa. Bär bietet Cargolifts für alle Einsatzzwecke und Fahrzeugkategorien mit Traglasten von 500 bis 3000 Kilogramm an: Standard Ladebordwände, einfach oder zweifach gefaltete, unterfahrbare Hebebühnen sowie der VanLift FreeAccess. Alle Produkte entstehen in Eigenfertigung am Stammsitz in Heilbronn, wo bereits die erste Bär Ladebordwand vor über 30 Jahren von Gerd Bär konstruiert und gefertigt wurde.