Bär Cargolift - Lifting Performance.

Täglich frische Lebensmittel bei Edeka Südwest mit dem BC 2000 S4

Qualität, Auswahl, Service, Frische und Regionalität – dafür steht die Edeka Südwest. Als zweitgrößte Edeka-Regionalgesellschaft beliefert das Unternehmen rund 1.350 Märkte im Südwesten Deutschlands. Unterstützt wird es dabei von dem Bär Cargolift Standard für den professionellen Verteilerverkehr: BC 2000 S4. Montiert an Motorwagen und Anhänger hebt dieser Cargolift zwei Tonnen bei einem Meter Lastabstand – eine Leistung, die sich vielseitig einsetzen lässt.

Denn die Auswahl und Frische in den Märkten führt zu vielfältigen Transportanforderungen: Damit frische Waren frisch bleiben, steuert das Bär FoodPackage die Bewegung des Rolltors abhängig von der Cargolift-Funktion. Beim Einsatz von Rollbehältern schützt die dreigeteilte Abrollsicherung 3 Rx die Ladung vor dem Absturz und ermöglicht das gleichzeitige Entladen von drei Rollbehältern. Dank der Tragfähigkeit des Cargolifts und der Tragkraftreserven können auch variierende Transportgewichte von leichtem Verpackungsmaterial bis zu schweren Getränkepaletten zuverlässig und sicher be- oder entladen werden.

Doch nicht nur die Ladung, auch der Einsatzort spielt eine Rolle. Bei Märkten in Wohngebiet-Nähe reduziert das Leiselaufaggregat die Geräuschentwicklung. Das Be- und Entladen findet größtenteils an der Rampe über die Cargolift-Plattform statt. Deshalb werden die Ecken der stabilen Vollaluminium-Plattform BAplan45VL mit SteelTop geschützt. SteelTop aus massivem Edelstahl sorgt für ein langfristig ansprechendes Erscheinungsbild. Denn auf der Straße ist die Cargolift-Plattform das Gesicht zum Kunde.

Bär Cargolift – Lifting Performance.

Edeka Südwest

Die tägliche Performance des BC 2000 S4

Montiert an Motorwagen und Anhänger werden täglich im Zweischichtbetrieb:

  • je 30 Rollbehälter (Gewicht 300-400 kg) oder
  • Rollbehälter kombiniert mit Paletten (Gewicht 800-1.000 kg) und Hubwagen (Gewicht 500 kg)

über oder mit dem Cargolift bewegt.

BC 2000 S4 

Technische Daten:

  • Tragkraft: 2.000 kg
  • Lastabstand: 1.000 mm
  • Lastmoment: 20 kNm
  • Plattform: 2.360 mm x 2.400 mm

Weitere Informationen zu Bär Cargolift Standard S4 »

Bär Cargolift ist einer der größten Hersteller von Hubladebühnen in Europa. Bär bietet Cargolifts für alle Einsatzzwecke und Fahrzeugkategorien mit Traglasten von 500 bis 3000 Kilogramm an: Standard Ladebordwände, einfach oder zweifach gefaltete, unterfahrbare Hebebühnen sowie der VanLift FreeAccess. Alle Produkte entstehen in Eigenfertigung am Stammsitz in Heilbronn, wo bereits die erste Bär Ladebordwand vor über 30 Jahren von Gerd Bär konstruiert und gefertigt wurde.