Bär Cargolift - Lifting Performance.

Profi-Anwender

Täglich frische Lebensmittel
bei Edeka Südwest (Deutschland)
mit dem BC 2000 S4 

Zum Bericht »

Termingerechte Lieferung bei
Palmberg (Deutschland)
mit dem BC 2000 R2T

Zum Bericht »

Transports Le Calvez (Frankreich)
bewegt schwere Paletten
mit dem BC 2500 R4T

Zum Bericht »

Innovative Technologien bei
Meyer Logistik (Deutschland)
mit dem BC 2000 S4

Zum Bericht »

Transports LAHAYE (Frankreich)
arbeitet effizient
mit dem BC 2000 R2T

Zum Bericht »

Bring Cargo Østfold (Norwegen)
nutzt den BC 2000 S4
für Post- und Paketdienste

Zum Bericht »

Simon Loos (Niederlande)
vertraut auf den
kraftvollen BC 2500 R4C

Zum Bericht »

Newsletter Vertrieb

Für Standard und Falt Cargolifts ist die neue Bedieneinheit Bär Control EVO bereits seit Jahresbeginn im Einsatz (siehe VI 01/2017). Nun folgen die Produktgruppen RetFalt und Ret/HydFalt. Als neue Ausstattung ersetzt SwitchKey den bisherigen elektrischen Schlüsselschalter (siehe VI 02/2017) - auch als Serienlieferumfang für die Produkte R2T, R4T und R4C.

Der extern montierte, elektrische Schlüsselschalter ist als optionale Ausstattung verfügbar. 

COMTRANS 2017 in Moskau, Russland
04.09.2017-09.09.2017

Solutrans in Lyon, Frankreich
Halle 2, Stand 2 A 065
21.11.2017-25.11.2017

Bär Cargolift ist einer der größten Hersteller von Hubladebühnen in Europa. Bär bietet Cargolifts für alle Einsatzzwecke und Fahrzeugkategorien mit Traglasten von 500 bis 3000 Kilogramm an: Standard Ladebordwände, einfach oder zweifach gefaltete, unterfahrbare Hebebühnen sowie der VanLift FreeAccess. Alle Produkte entstehen in Eigenfertigung am Stammsitz in Heilbronn, wo bereits die erste Bär Ladebordwand vor über 30 Jahren von Gerd Bär konstruiert und gefertigt wurde.