Bär Cargolift - Lifting Performance.

Redesign der BAret-Plattform für R41/R4U/R4T/R4C (VI 02/19)

Weniger Gewicht, verbessertes Design sowie anforderungsgerechte Ausstattungen – mit diesen Anforderungen haben wir die Plattformen unserer Retfalt Cargolifts redesignt. Den Anfang machen die 4-Zylinder-BCs der Produktgruppe, welche vom bisherigen Plattformsystem BAret40VL zum neuen BAret45VL wechseln. 

Konkret bedeutet dies: Der Wechsel auf 45 mm-starke Aluminium-Profile sowie das neue Faltgelenk ermöglichen den Entfall des bisherigen Stahl-Unterbaus. Dies bringt einen Gewichtsvorteil von rund 10 kg und verbessert die optische Erscheinung. Zudem erleichtern das neue Faltgelenk- und Federkonzept das Falten der Plattform. Dank des modularen Aufbaus des Plattformbaukastens profitieren Sie nun von einer größeren Auswahl an Plattformhöhen und Abrollsicherungen inklusive Rs und Rx.

Das Plattformsystem BAret45VL ist ab sofort für BC 2000/2500 R41, BC 1500/2000 R4U, BC 2000/2500 R4T und BC 2000/2500 R4C verfügbar. Nähere Informationen zur aktuellen Plattformauswahl erhalten Sie in unserer Broschüre:

Bär Cargolift RetFalt

Newsletter Vertrieb

Wir freuen uns, Ihnen nun auch die neue Plattform des beliebtesten RetFalt Cargolifts zu präsentieren: BAret45VLL für BC 2000 R2T. Genauso wie für das Plattformsystem BAret45VL, welches im Februar 2019 für die RetFalt Cargolifts R41, R4U, R4T und R4C startete (siehe VI 02/19), gilt für diese neue Plattform: Weniger Gewicht, verbessertes Design sowie anforderungsgerechte Ausstattungen.

Newsletter Service

Das Hydraulikaggregat geschützt im Tragrohr ist ein Erkennungszeichen von Bär Cargolift. Im Reparaturfall haben wir nun das Vorgehen angepasst, um den Serviceprozess für Sie und uns wirtschaftlicher zu gestalten.

Unsere beliebteste Ersatzteilaktion ist zurück: Ab dem 10. Juni 2019 bieten wir Ihnen Blinkleuchten und Warnmarkierungen zu attraktiven Sonderpreisen! Worauf also warten?

Bär Cargolift ist einer der größten Hersteller von Hubladebühnen in Europa. Bär bietet Cargolifts für alle Einsatzzwecke und Fahrzeugkategorien mit Traglasten von 500 bis 3000 Kilogramm an: Standard Ladebordwände, einfach oder zweifach gefaltete, unterfahrbare Hebebühnen sowie der VanLift FreeAccess. Alle Produkte entstehen in Eigenfertigung am Stammsitz in Heilbronn, wo bereits die erste Bär Ladebordwand vor über 30 Jahren von Gerd Bär konstruiert und gefertigt wurde.