Bär Cargolift - Lifting Performance.

Bär Hydrauliköl und Bär CargoCheck 2.9 (SI 06/18)

Pünktlich zur IAA 2018 präsentieren wir:

  • Bär Hydrauliköl – neu im Bär-Design – die dazugehörige Ersatzteilaktion finden Sie im WebShop
  • Bär CargoCheck 2.9 – mit neuem Vertragsmodell und Vorbereitung zur standardisierten Datenübertragung gemäß DIN 4630 – downloadbar im WebShop
  • Und vieles mehr!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 26 Stand D30 sowie im Freigelände K83 vom 20. bis 27. September 2018 in Hannover.

Newsletter Vertrieb

Weniger Gewicht, verbessertes Design sowie anforderungsgerechte Ausstattungen – mit diesen Anforderungen haben wir die Plattformen unserer Retfalt Cargolifts redesignt. Den Anfang machen die 4-Zylinder-BCs der Produktgruppe, welche vom bisherigen Plattformsystem BAret40VL zum neuen BAret45VL wechseln. 

wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein erfolgreiches, neues Jahr! Direkt zu Jahresbeginn gewähren wir einen einzigartigen Einblick in die Gerd Bär GmbH:

Unser Bär VanLift FreeAccess ist seit vielen Jahren eine Mercedes-Benz VanSolution. Nun widmet Mercedes-Benz Bär Cargolift eine eigene Partnerstory auf seiner neuen Online-Plattform Conversion World.

Newsletter Service

Auch in diesem Jahr starten wir unsere Ersatzteilaktionen mit Blinkleuchten und Warnmarkierungen zu attraktiven Sonderpreisen! Worauf also warten?

Der Weihnachts-Countdown läuft. Unseren Service - sowohl Vertrieb Ersatzteile als auch Service Technik - erreichen Sie auch am 27. und 28. Dezember 2018 von 8 Uhr bis 17 Uhr, Service Technik ebenfalls am 29. Dezember 2018 von 8 Uhr bis 12 Uhr.

Bär Cargolift ist einer der größten Hersteller von Hubladebühnen in Europa. Bär bietet Cargolifts für alle Einsatzzwecke und Fahrzeugkategorien mit Traglasten von 500 bis 3000 Kilogramm an: Standard Ladebordwände, einfach oder zweifach gefaltete, unterfahrbare Hebebühnen sowie der VanLift FreeAccess. Alle Produkte entstehen in Eigenfertigung am Stammsitz in Heilbronn, wo bereits die erste Bär Ladebordwand vor über 30 Jahren von Gerd Bär konstruiert und gefertigt wurde.